Die Joker Linse

Kontaktlinsen clever kaufen! Das dünne Linsenmaterial und die bewährte Linsentechnologie bieten in jeder Lebenslage besonders komfortables Tragen Ihrer Kontaktlinsen. Integrierter UV-Schutz, beste Qualität und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Monatslinse für Jedermann!
... mehr

Jetzt günstig online bestellen!

Das Produkt hält was es verspricht, sehr praktisch und super Effekt und das Alles ohne den üblichen Pflegeaufwand. Einfach klasse!

Viele Kontaktlinsenträger sind der selben Meinung. Überzeugen Sie sich selbst davon!

Preis/Leistung
Preis/Leistung
Hoher Komfort
Hoher Komfort
Moderne Technologie
Moderne Technologie
UV-Schutz
UV-Schutz
Etafilcon A
Etafilcon A
Wassergehalt 58%
Wassergehalt 58%
Preis/Leistung
Preis/Leistung

Mit der Joker Linse entscheiden Sie sich für eine hochwertige Marke mit hervorragenden Eigenschaften. Clever im Preis - Top im Komfort!

Hoher Komfort
Hoher Komfort

Das dünne Linsenmaterial bietet in jeder Lebenslage ein komfortables Linsentragen. Auch für Kontaktlinsen-Einsteiger geeignet!

Moderne Technologie
Moderne Technologie

Die bewährte Linsentechnologie in Kombination mit besonders dünnem Linsenmaterial macht die Joker Linse äußerst angenehm zu tragen.

UV-Schutz
UV-Schutz

Dank des integrierten hohen UV-Schutzes auch für alle Outdoor-Aktivitäten geeignet. Perfekter Schutz in Kombination mit Sonnenbrille.

Etafilcon A
Etafilcon A

Ebenfalls bei der Marken-Kontaktlinse Acuvue2 verwendet, lässt das Hydrogel Material Etafilcon A bis zu 88% Sauerstoff an Ihr Auge.

Wassergehalt 58%
Wassergehalt 58%

Dank des hohen Wassergehalts von 58%, passt sich die Kontaktlinse gut den Bedingungen des Auges an und ist besonders spontanverträglich.

Kann ich die Joker Linse tragen?*

  • Mir wurden bereits fachmännisch Kontaktlinsen angepasst
  • Ich trage meine weichen Kontaktlinsen ohne Komplikationen
  • Ich wünsche mir Kontaktlinsen mit einer bewährten Technologie und einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Ich benötige normale Korrekturlinsen für Kurzsichtigkeit (keine torischen oder multifokalen Kontaktlinsen)
  • Ich habe Erfahrung mit der korrekten Handhabung und Pflege von Austausch-Kontaktlinsen
  • Ich trage meine Kontaktlinsen selten länger als 8 Stunden täglich und reinige die Linsen sorgfältig nach jeder Benutzung
  • Ich lasse meine Augen regelmäßig (alle 6 Monate) fachmännisch untersuchen

Sie möchten Ihre Kontaktlinsenmarke wechseln?

Passen Sie Ihre Kontaktlinsen vor der Erstanwendung bei Ihrem Augenarzt oder Optiker an. Aufgrund der Tränenbeschaffenheit, der Hornhaut oder der Augenkrümmung gleicht kein Auge dem Anderen. Eine fachmännische Anpassung ermöglicht Ihnen eine erhöhte Verträglichkeit und einen besseren Sitz Ihrer Kontaktlinse.

Verwenden Sie nur die Kontaktlinsen, die Ihnen erfolgreich angepasst wurden sind und halten Sie die maximale Tragezeit sowie die Hygiene- und Pflegehinweise ein.

Handhabungshinweise
zur Joker Linse

  • Wie setze ich die Joker Linse ordnungsgemäß ein und ab?
  • Wie pflege ich die Joker Linse richtig?
  • Welche Hinweise muss ich beim Kontaktlinsentragen beachten?
  • Was muss ich als Kontaktlinsen-Neueinsteiger berücksichtigen?

Wissenswertes über Kontaktlinsen - Tricks und Tipps auf einem Blick

Die richtige Anwendung der Linse

Vor dem Einsetzen der Joker Linse

  1. Hände waschen, spülen und sorgfältig abtrocknen.
  2. Die Kontaktlinse auf die Handfläche legen. Auf Ablagerungen, Kratzer oder Kosmetikreste kontrollieren. Anschließend die Kontaktlinse ausreichend mit einer Kochsalzlösung oder einer Nachbenetzungslösung benetzen (NICHT mit Wasser).
  3. Die Linse auf der Zeigefingerspitze richtig positionieren.
    Hinweis: Die Kontaktlinse ist dann richtig positioniert, wenn die Linse konkav ist. Andernfalls wölbt sich der Rand der weichen Kontaktlinse wie bei einem Teller nach außen. In diesem Fall muss die Kontaktlinse vor dem Einsetzen umgestülpt werden.

Das Einsetzen der Joker Linse

  1. Schauen Sie nach vorne. Das Augenlid mit dem Mittelfinger (die Hand mit der Kontaktlinse auf der Zeigefingerspitze) nach unten ziehen. Mit dem Mittelfinger der anderen Hand von oben über die Stirn greifen und das Augenlid nach oben ziehen.
  2. Positionieren Sie die Kontaktlinse zentral auf das Auge. Achten Sie darauf, dass unter der Linse keine Luft eingeschlossen wird.
  3. Lassen Sie das untere Augenlid los und halten Sie das obere Augenlid weiterhin gespannt. Schließen Sie nun das Auge langsam. Wiederholen Sie für die zweite Kontaktlinse den Vorgang.

Hinweis: Ist Ihr Sehvermögen auch nach einigen Sekunden fortwährend getrübt, kontrollieren Sie bitte, ob:

  1. Sie die Stärken Ihrer Kontaktlinse mit dem rechten und linken Auge vertauscht haben.
  2. Die Kontaktlinse umgekehrt eingesetzt wurde.
  3. Die Kontaktlinse Ablagerungen aufweist. Reinigen Sie vor dem Einsetzen die Kontaktlinse erneut.

Bleibt das Sehvermögen weiterhin getrübt, kontaktieren Sie bitte Ihren Augenarzt

Das Herausnehmen der Joker Linse

  1. Die Hände sorgfältig waschen und trocknen.
  2. Das Gesicht aufrecht halten und den Blick nach oben wenden. Mit dem Mittelfinger der linken Hand schieben Sie das obere Augenlid am Wimpernansatz nach oben. Mit dem Mittelfinger der rechten Hand ziehen Sie das untere Augenlid nach unten. Ziehen Sie nun mit dem Zeigefinger der rechten Hand die Kontaktlinse nach unten. Der Zeigefinger bleibt auf der Kontaktlinse.
  3. Anschließend den Daumen der rechten Hand hinzunehmen. Die Kontaktlinse wird nun leicht zwischen Zeigefinger und Daumen gedrückt und kann aus dem Auge entfernt werden.
    Hinweis: Wenn Sie Schwierigkeiten beim Herausnehmen der Linse haben, bewahren Sie Ruhe und träufeln Sie einige Tropfen Nachbenetzungslösung in das Auge. Kurz warten und Vorgang widerholen.
  4. Nach dem Herausnehmen der Kontaktlinse aus dem Auge, die Linse in die Handfläche legen und vor der Aufbewahrung im Kontaktlinsenbehälter gründlich mit dem Pflegemittel reinigen (Handhabungshinweise des Pflegemittels beachten).
    Hinweis: Um ein Verwechseln Ihrer Sehstärke am nächsten Morgen zu vermeiden, haben die Linsenbehälter häufig unterschiedliche Kammern. Entweder farblich verschieden oder gekennzeichnet durch R für rechts und L für links.

Tragedauer

Tragen Sie die Kontaktlinsen nicht länger als 8-10 Stunden täglich.

Die Joker Linse ist eine Monatslinse für den täglichen Gebrauch. Nach einem Monat (30 Tage nach dem Öffnen des Kontaktlinsenblisters) muss die Kontaktlinse durch eine neue Monatslinse ersetzt werden.

In der Eingewöhnungsphase sollten die Monatslinsen nicht über die empfohlene Tragedauer hinaus getragen werden. Gönnen Sie sich ab und an einen "linsenfreien" Tag, um die Verträglichkeit von Kontaktlinsen auf lange Zeit zu erhöhen.

Pflegehinweise

Pflegen Sie Ihre Kontaktlinsen regelmäßig!

Reinigen Sie die weiche Monatslinse nach dem täglichen Tagestragen gründlich mit Ihrer Pflegelösung. Bewahren Sie anschließend Ihre Kontaktlinsen mindestens sechs Stunden in Ihrer Pflegelösung auf. Beachten Sie hierbei die Handhabungshinweise Ihres Pflegemittels. Zur besseren Handhabung sind die Kontaktlinsen mit einer leichten blauen Färbung versehen (Handling Tint).

Pflegetipps

  • Ist der Kontaktlinsenblister beim Herausnehmen der neuen Kontaktlinse beschädigt oder offen, dürfen Sie die darin befindlichen Kontaktlinsen nicht mehr verwenden.
  • Vermeiden Sie die Reinigung der Kontaktlinse mit Speichel, Leitungswasser, hausgemachte Lösungen oder andere Flüssigkeiten, die sich von der Pflege Ihrer Kontaktlinsen und Linsenbehälter unterscheiden.
  • Bewahren Sie über Nacht Ihre Kontaktlinse nicht in einer Kochsalzlösung auf. Andernfalls werden Ihre Linsen nicht vor Mikroorganismen und Ihre Augen nicht vor eventuell auftretenden Infektionen geschützt.
  • Für ein hygienisches Linsentragen wechseln Sie den Kontaktlinsenbehälter alle 5-6 Wochen aus.
  • Beim sporadischen Linsentragen muss das Pflegemittel (Aufbewahrungslösung) mindestens einmal wöchentlich gewechselt werden, um das sterile Ambiente für die Kontaktlinsen aufrecht zu halten.

Nützliche Hinweise

Handling
Vermeiden Sie ein zu häufiges anfassen der Kontaktlinse, um Infektionen oder Augenreizungen zu vermindern. Erfassen Sie die Kontaktlinse nur mit der Fingerkuppe. Halten Sie Ihre Fingernägel für ein besseres Handling kurz.
Schminke und Kosmetika
Schminken Sie sich nach dem Einsetzen der Linse. Achten Sie darauf, dass keine Lotionen oder Sprays auf das Auge geraten. Ziehen Sie Kosmetika auf Wasserbasis vor dem auf Ölbasis vor. Schminken Sie sich erst nach dem Herausnehmen der Kontaktlinse ab.
Wassersport
Beim Ausüben von Wassersportarten sollte zur Vermeidung von Augeninfektionen auf Tageslinsen zurück gegriffen oder die Kontaktlinsen nach dem Wassersport gründlich gereinigt und desinfiziert werden. Fragen Sie bei Ihren Kontaktlinsenanpasser nach geeigneten Vorkehrungsmaßnahmen.
Sport
Schützen Sie Ihre Augen beim Fahrradfahren mit einer Sport- oder Sonnenbrille vor Staub und Zugluft.
Dämpfe und Wärmequellen
Vermeiden Sie das Tragen von Kontaktlinsen bei Dämpfen, schädlichen und irritierenden Flüssigkeiten oder intensiven Wärmequellen wie z.B. Friseurhaube.
Schlafen
Schlafen Sie nicht mit der Kontaktlinse "Joker Linse" ein. Diese ist nur für das Tagestragen konzipiert. Ein kurzer Mittagsschlaf ist jedoch möglich
Augenreizungen
Tragen Sie bei geröteten oder gereizten Augen keine Kontaktlinsen.
Bei Trockenheitsgefühl
Durch Klimaanlage oder Heizungsluft wird der Tränenfilm reduziert. Kurzfristige Abhilfe können Nachbenetzungslösungen schaffen. Bleibt das unangenehme Gefühl bestehen, nehmen Sie die Kontaktlinse aus dem Auge und spülen Sie die Linse gründlich mit einer Kombilösung ab. Halten die Beschwerden an, konsultieren Sie Ihren Augenarzt.
Kontaktlinsen-Tausch mit anderen Personen
Zwingend unterlassen. Kontaktlinsen können in diesem Fall ein Übertragungsmedium für Keime und andere Krankheitserreger darstellen.